Termin vereinbaren
Tel.: 04131-31342
Mo-Fr: 7:30 - 20:00

Implantologie

Kleine Wurzel, große Wirkung.

Ein Foul beim Fußball, der Sturz mit dem Rad oder ganz einfach das Alter:
Die Gründe für einen Zahnverlust sind vielfältig. Ein Drama ist das heute nicht mehr.

Im ZahnZentrum Lüneburg haben wir in den vergangenen Jahren eine Vielzahl Implantate gesetzt. Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Behandler: Informieren Sie sich und bitten Sie uns um eine individuelle Beratung.

Unsere Motivation ist die Lebensqualität unserer Patienten:
Wir möchten, dass Sie in Zukunft ganz entspannt bleiben, wenn es heißt: „Bitte lächeln.“

Kurz & knapp:
Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel, die nach einem Zahnverlust in den Kiefer eingesetzt wird. Nachdem das Knochengewebe fest mit dem Implantat verwachsen ist, dient die künstliche Wurzel dem weiteren Zahnaufbau. Dieser Eingriff wird meist ambulant unter örtlicher Betäubung vorgenommen. Um die Behandlung für unsere Patienten möglichst schmerzfrei zu belassen, bieten wir diesen Eingriff – durch Unterstützung eines Anästhesisten – auch unter Vollnarkose an.

Sie haben sich bereits für eine Implantation entschieden? Dann können Sie in diesem Dokument noch einmal in Ruhe nachlesen, wie Sie sich im Anschluss an die Operation am besten verhalten, um den Heilungsprozess zu fördern.

Sie möchten mehr erfahren über unsere Implantatsysteme? Auf den Seiten von Dentsply Implants erhalten Sie ausführliche Informationen.

Haben Sie noch Fragen? Zögern Sie nicht, uns anzusprechen!